Schulanfang an der Lobkowitz-Realschule Neustadt

Ihren ersten Schultag hatten diese Woche nicht nur 103 Schülerinnen und Schüler der fünften Jahrgangsstufe, die neu an der Lobkowitz-Realschule „eingecheckt“ sind, sondern auch fünf Lehrkräfte. In der ersten Schulversammlung des Jahres begrüßte Schulleiterin Irene Sebald alle neuen „Lobkos“ aufs herzlichste. Folgende Lehrkräfte werden die Lehrermannschaft verstärken:  Jutta Ebner (Mathematik, Sport), Christopher Sennfelder (Deutsch, Geschichte, Ethik), Martin Flierl (Wirtschaftswissenschaften, kath. Religionslehre, Musik), Veronika Engel (Mathematik, Sport) und Eva Pöhner-Tesche (Deutsch, Sport). Ebenso wurde ein neuer Seminarjahrgang eröffnet: sieben junge Referendarinnen werden die nächsten zwei Jahre in den Fächern Mathematik, Wirtschaftswissenschaften und Musik in Neustadt ihre Referendarsausbildung absolvieren: Anna Beede, Marina Braun, Judith Fischer, Vanessa Haschek, Susanne Mößner, Ramona Reisinger und Carola Stauber. Eine Besonderheit ist ab diesem Schuljahr erwähnenswert: im Rahmen der Besten- und Talentförderung werden 16 Mädchen und Jungen der siebten Jahrgangsstufe in einer Talentgruppe Musik unterrichtet, welche vom Kultusministerium neu an der Lobkowitz-Realschule eingerichtet wurde. Somit ist wieder ein entscheidender Meilenstein zur individuellen Förderung der Lobkos gesetzt worden.

 

Zusätzliche Informationen