Engagiert beim Nofi-Lauf

Diesmal nicht als aktive Läufer sondern als tatkräftige Helfer engagierten sich unsere Schüler mitsamt den Schülersprechern sowie mehreren Lehrkräften und Mitgliedern des Elternbeirats beim heurigen Nofi-Lauf. Quasi direkt vor der Schultür lag der Dreh- und Angelpunkt dieses regionalen Großereignisses, das passend zum 800-jährigen Stadtjubiläum erneut in Neustadt gastierte. Unsere schulische Delegation unterstützte die Verpflegung der über 7000 Läufer durch die Küchen der Kliniken Nordoberpfalz mit einer warmen Mahlzeit nach dem Rennen. Über einige Stunden riss die Warteschlange an den Versorgungsständen nicht ab, eine Chili-Terrine nach der anderen wurde geleert. Trotz des immensen Andrangs meisterten die Schüler das geballte Aufkommen souverän in einzelnen Teams mit professioneller Gelassenheit und Konzentration, so dass kein Teilnehmer hungrig nach Hause zu gehen brauchte. Der Erlös der Aktion kommt dem Förderverein der Schule zugute, der diesen wiederum für entsprechende schulinterne Aktionen zur Verfügung stellt. Herzlichen Dank an alle Helfer, ihr wart spitze!

Hier ein Ausschnitt des Artikels des Neuen Tags:

Zusätzliche Informationen