Nicht nur für die neuen Schüler*innen war der Start an der Lobkowitz-Realschule ein spannender Tag, sondern auch für 12 neue Lehrkräfte: Sabrina Geiger (Wirtschaftswissenschaften, Geografie), Verena Göppl (Deutsch, Mathematik, Biologie), Amelie Hartwig (Mathematik, Chemie), Juliane Höllerich (Mathematik, Chemie), Ramona Liebisch (Biologie, Chemie), Carolin Plödt (Englisch, Sport), Lena Rötzer (Musik, kath. Religionslehre), Anja Scheidler (Deutsch, kath. Religionslehre), Oleksandra Sulik (Deutsch, Englisch), Nathalie Schwab (Geografie, Wirtschaftswissenschaften) und Julia Schwarzmeier-Moises (Musik, kath. Religionslehre). Aus der Elternzeit zurück konnte Direktorin Irene Sebald folgende Lehrkräfte begrüßen: Eva Böhm (Ernährung und Gesundheit), Monika Eichinger (Kunst, IT), Julia Haas (Deutsch, Geografie) und Kerstin Troppmann (Mathematik, Physik, IT). Seinen „ersten Schultag“ bei den Lobkos konnte der neue zweite Konrektor Matthias Bösl (Wirtschaftswissenschaften, Sport, IT) begehen. Zur Feier des Tages wurde ihm von der Schulleitung eine Zuckertüte mit vielen guten Wünschen überreicht. Schließlich trat auch die Schulsozialarbeiterin Anna Wittmann ihren Dienst an und wird nun das außerunterrichliche Angebot der Lobkowitz-Realschule für alle Schüler*innen kompetent ergänzen sowie Bruno Antoine, der dieses Schuljahr als französischer Volontär (er kommt direkt aus Paris!) das Französisch-Profil bereichern wird. Allen ein herzliches Willkommen im „starken Team“ der Lobkos!