Schulanfang an der Lobkowitz-Realschule Neustadt

Ihren ersten Schultag hatten diese Woche nicht nur 103 Schülerinnen und Schüler der fünften Jahrgangsstufe, die neu an der Lobkowitz-Realschule „eingecheckt“ sind, sondern auch fünf Lehrkräfte. In der ersten Schulversammlung des Jahres begrüßte Schulleiterin Irene Sebald alle neuen „Lobkos“ aufs herzlichste. Folgende Lehrkräfte werden die Lehrermannschaft verstärken:  Jutta Ebner (Mathematik, Sport), Christopher Sennfelder (Deutsch, Geschichte, Ethik), Martin Flierl (Wirtschaftswissenschaften, kath. Religionslehre, Musik), Veronika Engel (Mathematik, Sport) und Eva Pöhner-Tesche (Deutsch, Sport). Ebenso wurde ein neuer Seminarjahrgang eröffnet: sieben junge Referendarinnen werden die nächsten zwei Jahre in den Fächern Mathematik, Wirtschaftswissenschaften und Musik in Neustadt ihre Referendarsausbildung absolvieren: Anna Beede, Marina Braun, Judith Fischer, Vanessa Haschek, Susanne Mößner, Ramona Reisinger und Carola Stauber. Eine Besonderheit ist ab diesem Schuljahr erwähnenswert: im Rahmen der Besten- und Talentförderung werden 16 Mädchen und Jungen der siebten Jahrgangsstufe in einer Talentgruppe Musik unterrichtet, welche vom Kultusministerium neu an der Lobkowitz-Realschule eingerichtet wurde. Somit ist wieder ein entscheidender Meilenstein zur individuellen Förderung der Lobkos gesetzt worden.

 

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok