Die Lobko-SMV 2018/19 stellt sich vor!

Liebe Schülerinnen und Schüler,
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

hiermit stellt sich die neue SMV (Schülermitverantwortung) der Lobkowitz-Realschule Neustadt/WN der Schulgemeinschaft vor. Die diesjährigen Schülersprecher sind Benjamin Schindler (Klasse 10a), Julia Sennert (Klasse 10c) und Tabea Meiler (ebenfalls Klasse 10c). Unterstützt wird dieses Trio durch die beiden Verbindungslehrer Christine Palmer und Alexander Frey.

 
Als zentrale Aufgabe hat sich die SMV zum Ziel gesetzt, sich für das Wohl der Schulgemeinschaft einzusetzen. Dabei werden die Interessen der Schülerschaft, beispielsweise im Schulforum, vertreten und deren Wünsche zielgerichtet angesprochen. Darüber hinaus haben die Mitglieder der Schülermitverantwortung (sowohl Schülersprecher als auch Verbindungslehrer) für jeden Lobko ein offenes Ohr bei etwaigen Sorgen und Problemen.
Zur weiteren Aufgabe der SMV gehört die Durchführung diverser Aktionen während des Schuljahres. Hier sind vor allem die organisatorische Unterstützung bei der Verwirklichung unseres Weihnachtsaktionstages, die Durchführung des Lobko-Faschings, die Kuchen- und Kaffeebar bei den Elternsprechtagen, der Verkauf der Lobko-Wear (Schulkleidung) und die Unterstützung vieler weiterer schulischer Aktionen zu nennen.

Auch unsere Klassensprecher und Klassensprecherinnen aller Jahrgangsstufen stellen sich auf diesem Wege vor. Herzlichen Dank sei jetzt schon für eure verantwortungsvolle Aufgabe in diesem Schuljahr gesagt!


Schon bald werden auf der Homepage genauere Informationen über Aktionen der SMV und über den Verkauf der Lobko-Wear (Schulkleidung) zu finden sein. Auch in der ESIS-App wird ein separater „Button – SMV“ über die Tätigkeiten der SMV berichten.


Wir freuen uns auf ein tolles Jahr mit euch liebe Lobkos! Pack mas!


 

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok