Lobko News: Vorsatz fürs neue Jahr: PLASTIK-FASTEN

 

Jeder Schüler kennt es: Leere Plastikflaschen lachen uns vom Schulweg aus frech entgegen. Schrecklich! Die nette Verkäuferin drückt einem eine Plastiktüte mit den neuesten Einkäufen in die Hand. Muss das sein?
Im Alltag verwenden wir einfach noch zu viel Plastik :-(. Das wollen wir Lobkowitz-Reporter ändern!!! Deshalb haben wir in den vier Adventswochen Folgendes für euch ausprobiert. Jede Woche hat ein(e) andere(r) Schüler(in) auf einen bestimmten Gegenstand aus Plastik verzichtet. Wie es uns dabei erging, erzählen wir euch jetzt.

 

Anni: „Ich habe eine ganze Woche lang auf Plastiktüten verzichtet! Das war wirklich einfach, denn zum Einkaufen nehmen wir immer Körbe mit. Außerdem gibt es auch echt coole Stoffbeutel in den verschiedensten Farben! So macht der Einkaufsbummel viel mehr Spaß!“

Marie: „Und ich habe eine ganze Woche nicht aus Plastikbechern getrunken. Für mich war das sehr leicht, denn in unserer Küche befinden sich nur Gläser und Tassen. Daraus schmeckt Wasser und Saft viel besser!“

Fabian: „Strohhalme sind out und völlig unnötig! Für mich war es ein Klacks, keine zu verwenden! Mir ist da aber noch etwas Sinnvolles eingefallen: Wir Schüler sollten unsere Hefte und Bücher in Papier einwickeln und nicht diese Plastik-Umschläge gebrauchen! Das wäre quasi ein fünfter Vorsatz!“

Amelie: „Meine Aufgabe war es, auf Plastikflaschen zu verzichten. Das war richtig schwierig. Aber dann ist mir eingefallen, dass früher die EMIL-Flaschen angesagt waren. So eine habe ich auch noch, die benutze ich jetzt immer. Das sind Glasflaschen zum Anziehen mit lustigen Motiven und knalligen Farben. Sehr praktisch für die Schule, weil sie nicht kaputtgehen.“

 

Wir möchten alle Schüler und Lehrer der Lobkowitz-Realschule dazu aufrufen, mitzumachen und auf Plastik zu verzichten. Gemeinsam lässt es sich nämlich besser leben ohne :-)

(Lobkowitz-Reporter: Amelie Lang 8c, Fabian Frank 6a, Anni Völkl 5d, Marie Pöllath 5d)

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok