Basar, Leckereien und jede Menge Feststimmung… Weihnachtsaktionstag an der Lobkowitz-Realschule 2018

Am ersten Dezember 2018 strömten wieder aktuelle und ehemalige Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrer  und sonstig Interessierte an die Lobkowitz-Realschule, um diesen besonderen Tag der offenen Tür mit zu gestalten und zu genießen.  Und wieder hatten sich alle Beteiligten – hier sei natürlich auch die hervorragende Vorbereitung seitens der SMV herauszustreichen – ins Zeug gelegt, um auch wirklich jeden bei solch einer Veranstaltung aufkommenden Wunsch zu erfüllen. Von verschiedensten Frühstücksvarianten – klassisches oder klassisch bayerisches Weißwurstfrühstück –, über Pizzasemmeln, Popcorn, Schokofruchtspieße und Plätzchen, bis hin zu kunstvoll vorbereitetem Weihnachtsschmuck… niemand musste fürchten, nicht satt und glücklich unser Schulhaus verlassen zu müssen. Schon in den vorangegangenen Wochen hatten die Klassen ihre Stände vorbereitet und dabei viel Herzblut investiert. Zusätzlich hatten viele Schülerinnen und Schüler auch ihre Eltern, Großeltern oder sonstige Familienangehörige aktivieren können, in ihrer Freizeit an den Vorbereitungen für das Fest mitzuwirken. Zusätzlich übernahmen diese auch den Transport der Verkaufsware und der vielen Zutaten, aus denen die Lobkos dann ihre kulinarischen Kreationen zauberten. Ihnen allen, allen Schülerinnen und Schülern, der SMV, den Lehrkräften, dem Verwaltungspersonal, Frau und Herrn Kraus, dem „Weihnachtsposaunenchor“ für das „Anblasen“ der  Veranstaltung, der Schulspielgruppe für ihre szenische Gedichtsgestaltung und auch denen, die durch ihr fleißiges Einkaufen diesen Tag erst möglich gemacht haben, ein von Herzen kommendes „Vergelt’s Gott!“ 

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok