„Der kleine Tag“ ganz groß an der Lobkowitz-Realschule

Mit einem besonderen musikalischen Highlight wurden dieses Jahr die Pfingstferien eingeleitet, als nämlich die Musikklasse der 5. Jahrgangsstufe, die Tanzklasse der 6. Jahrgangsstufe und die Talentschüler der 7. und 8. Jahrgangsstufen unter der Gesamtleitung von StRin Petra Lindner und SemRin Uta Lorenz zur Musicalaufführung „Der kleine Tag“ von Rolf Zuckowski in die Turnhalle der Lobkowitz-Realschule eingeladen hatten. Bereits in der Generalprobe, zu der die benachbarten Schüler der Grundschule und von St. Felix sowie die Vorschulkinder des Kindergartens eingeladen waren, spürte man, dass beide Lehrkräfte mit ihrer Musicalauswahl genau den richtigen Geschmack der Kinder getroffen hatten, aber auch mit der Auswahl der Rollenbesetzung einen Volltreffer landeten. So begeisterten die jungen Lobko-Stars auch am Abend das zahlreich erschienene Publikum in der voll besetzten Turnhalle. In der Hauptrolle des „Kleinen Tages“ brillierte Emily Grüner, die letztendlich vom „Geheimnisvollen Tag“ (Stefan Bäuml) in einer gesanglichen Hochleistung zu Verstehen bekam, dass es nicht wichtig sei, in der ersten Reihe der erfolgreichen Tage zu stehen, sondern ganz einfach versucht, „man selbst zu sein“. Und - welch` glückliche Wende: aus dem anfangs unscheinbaren und zunächst als unwichtig eingestuftem 23. April wurde ein Jahr später ein groß gefeierter Jahrestag, als sich die Menschen an die wahre Bedeutung dieses Tages erinnerten: ein Tag, an dem nichts Schlimmes und keine Katastrophe passierte, aber ein Tag des Friedens und der Versöhnung.
Direktorin Irene Sebald bedankte sich bei allen beteiligten Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften für die exzellente Aufführung, mit der diese den 6.6.2019 zu einem ganz besonderen Tag machten, ob als Sänger, Tänzer, Schauspieler oder Musiker. Besonderer Dank galt aber beiden Lehrkräften, die dieses Musical mit viel Herzblut und Engagement einstudiert hatten: Frau Lorenz und Frau Lindner! Sie hatten an diesem Abend einen atemberaubenden Einblick in die Talentschmiede der Lobkowitz-Realschule ermöglicht. Mit Blumen, die Aussicht auf leckeres Eis und tosendem Applaus wurde schließlich die Glanzleistung der Musicaltruppe gewürdigt, der man selbstverständlich noch eine Zugabe abgebettelt hatte. Man konnte sich gar nicht genug satt sehen und satt hören. Welch` großer Tag!!!! Danke!!!!!!

 Musical2019 (1)

Musical2019 (6)

Musical2019 (2)

Musical2019 (3)

Musical2019 (4)

Musical2019 (5)

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok