Anne Frank Ausstellung mit dem Gedenkstück „Anne Frank Feiert Geburtstag“ feierlich eröffnet

Am 12. Juni 2019 wäre Anne Frank 90 Jahre alt geworden. Am 12. November wurde ihre beste Freundin Hanneli 91 Jahre alt. Sie lebt heute in Israel. Erst kürzlich durften unsere 7.-Klässler in dem ergreifenden Gedenkstück „Anne Frank Feiert Geburtstag“ aus der Feder von Anna Knott und Karoline Troger mehr über das Leben und das Tagebuch der Anne Frank erfahren und sich dabei besonders in die Rolle der „Hinterhäusler“ im Versteck hineindenken, mit ihnen mitfühlen und ihr Schicksal hautnah miterleben. Das Empathievermögen unserer Schüler wurde anhand einer „Lehrstunde für die Geschichte“ geschult. EMPATHIE heißt auch der Wert des Monats November an unserer Schule, den die Klasse 7c mit ihrer Klassenleiterin Heidi Riedel (Organisatorin der Anne Frank Tage und des Anne Frank Gedenkstücks) vorbereitet hat.  In diesem Zusammenhang steht auch die „Anne Frank Ausstellung“. Sie diente den Schüler*innen der 7. Jahrgangsstufe und ihren Religionslehrern in der Vorbereitung auf das Gedenkstück als Leitfaden und bot eine erste Orientierungshilfe. Im Rahmen der Aufführung des Anne Frank Gedenkstücks wurde die Ausstellung feierlich eröffnet und ist ab sofort auch für die Besucher unserer Schule zugänglich (Gebäude 2, 1. Stock neben dem Lehrerzimmer). Weitere hervorragende Informationen in Bild, Ton, Audio und Video findet ihr direkt auf der Seite des Anne Frank Hauses in Amsterdam: https://www.annefrank.org/de/

AnneFrankAusstellung2019 (1)

AnneFrankAusstellung2019 (2)

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.